Der Online Heuschnupfentag fand am 14. März statt.

Momentan arbeiten wir am
Online-Lebensmittelallergietag,
der am 20. Juni stattfinden wird.
Schauen Sie bald wieder vorbei,
um sich für den
Online-Lebensmittelallergietag anzumelden.

Sie haben den Online-Heuschnupfentag verpasst?

Dann werden Sie jetzt für nur 36 Euro jährlich Mitglied im DAAB.
Als Mitglied haben Sie im exklusiven Mitgliederbereich des DAAB dauerhaften Zugriff auf die Fachseminare und können sich die Aufzeichnungen immer dann anschauen,
wann und wo Sie möchten.

DAAB-Mitglieder erhalten:

N

ab dem 18. März dauerhaften Zugriff auf die Fachseminare des Online-Heuschnupfentages im exklusiven Mitgliederbereich des DAAB,

N

4x jährlich die DAAB-Mitgliederzeitschrift „Allergie konkret“,

N

individuelle Beratung – z.B. zu Nahrungsmittelallergien oder -Unverträglichkeiten, Neurodermitis, Urtikaria, zu Allergieauslösern wie Pollen oder Hausstaubmilben oder zu Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale durch unser Expertenteam,

N

detailliertes Infomaterial zu Ihrem Krankheitsbild,

N

Wir bieten Ihnen unparteiischen, seriösen, gut recherchierten Wissensstand!

Mitgliedschaft DAAB

© contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Freuen Sie sich auf folgende Referenten

Priv.-Doz. Dr. med.
Dr. Sven Becker

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Universitätsklinikum Tübingen,
Klinik für Hals-, Nasen- u. Ohrenheilkunde

Prof. Dr. med.
Roland Buhl

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dr. med.
Stefani Röseler

Allergologie, HNO
Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Prof. Dr. med.
Claus F. Vogelmeier

Pneumologie
Uniklinik Marburg

Prof. Dr. med.
Ludger Klimek

Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden

Dr.med Nicole Desiree Maison

Abteilung für Asthma und Allergien,
Dr. von Haunersches Kinderspital.
Klinikum der Universität München (LMU Klinikum)

Dipl. oec. troph.
Christiane Schäfer

Allergologie & Gastroenterologie

Prof. Dr.
Claudia Traidl-Hoffmann

Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Universitätsklinikum Augsburg

Prof. Dr. med.
Martin Wagenmann

HNO und Allergologie – Universitätsklinikum Düsseldorf